»Die ganze Welt in einem Haus«

Das Deutsche Bernsteinmuseum
im Kloster Ribnitz

 

Natur- und Kulturgeschichte des Baltischen Bernstens in herausragenden Exponaten

Europas umfassenendste Ausstellung über das »Gold des Nordens«  

spätmittelalterliche Backsteinarchitektur und spannende Sonderausstellungen  

Die Funzel im Museum

Taschenlampenführung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Nachdem sich die Türen des Museums geschlossen haben, schleichen wir im Licht der Taschenlampen durch die dunklen Räume des Bernsteinmuseums.

Museumsgeschichte

Das Museum erhält im Jahr 2000 den Ehrennamen „Deutsches Bernsteinmuseum“. Stetig erweitert und ausgebaut, ist es heute eine der bedeutendsten und umfangreichsten Bernsteinausstellungen Europas.

Weiterlesen …

Bernsteinsammlung

Der Bernstein der Ost- und Nordsee ist ein ca. 40 Millionen Jahre altes Produkt der Natur, ein unter besonderen Umständen ausgehärtetes Baumharz. Er fasziniert seit Jahrtausenden die Menschen. 

Die Ausstellung vermittelt zahlreiche Aspekte der Natur- und Kulturgeschichte des Baltischen Bernsteins. Besondere Attraktionen – Bernsteineinschlüsse und Bernsteinkunst aus Vergangenheit und Gegenwart.

Weiterlesen …