»Wo WIR SIND ist SONNE«

Deutsches Bernsteinmuseum
Kloster Ribnitz

 

Natur- und Kulturgeschichte des Baltischen Bernstens in herausragenden Exponaten

Europas umfassenendste Ausstellung über das »Gold des Nordens«  

spätmittelalterliche Backsteinarchitektur und spannende Sonderausstellungen  

Im Konventsaal - Knuth Matzat, Schwerin, „Sterne, goldener Greif, Anker und Eintracht – Freimaurerlogen in Mecklenburg und Pommern“

Der Ring mit Winkelmaß und Zirkel ist ein Zeichen der Freimaurer

 

Knuth Matzat gibt einen Überblick über die Geschichte der Freimaurerei in Mecklenburg, über Großlogen und Lehrarten, lässt auch Dubioses und Irrungen, wie den Mopsorden nicht unerwähnt. Neben Logen in Rostock werden auch Vereinigungen in Barth und Stralsund vorgestellt. Ein sicher kurzweiliger Abend um ein spannendes Thema!

Beginn 19.30 Uhr

 

 

Neues Licht für unsere Ausstellungen

Einsparung von Energie und CO²

Die Umstellung der Museumsbeleuchtung auf moderne LED-Technik wurde gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit und aus  Mitteln der Europäischen Union.

 

Kleine Sonderausstellung

Die Heinrich Rasche Orgel in der Ribnitzer Klosterkirche wird restauriert!

Wir haben die Zusage - unsere Orgel bekommt Zuwendungen aus den LEADER - Mitteln des Landkreises Nordvorpommern - Rügen! Das wertvolle Instrument ist gerettet!

Die Firma Jehmlich Orgelbau aus Dresden wird die Restaurierung übernehmen. Das Orgelwerk wird im Juli ausgebaut werden und in Dresden wieder instand gesetzt. Wir freuen uns auf eine Wiedereinweihung des Instruments im Juli/ August 2020.

 

Sie möchten keine Veranstaltung verpassen und regelmäßig informiert werden?

Abonnieren Sie bitte unseren Newsletter! Sie finden ihn unter: über uns

Katalog zur Ausstellung Fischlandschmuck Walter Kramer Ribnitz ab 17. September erhältlich

 

Der Stadt- und Land-Bote - Eine Blütenlese aus dem ersten Jahrgang 1849

letzte Exemplare noch erhältlich für 3 Euro im Dt. Bernsteinmuseum!