»Wo WIR SIND ist SONNE«

Deutsches Bernsteinmuseum
Kloster Ribnitz

 

Natur- und Kulturgeschichte des Baltischen Bernstens in herausragenden Exponaten

Europas umfassenendste Ausstellung über das »Gold des Nordens«  

spätmittelalterliche Backsteinarchitektur und spannende Sonderausstellungen  

Irische Harfe, Gesang und Geschichten mit Hilary O’Neill

Montag 12 August 19.30 Uhr, Kloster Ribnitz
Vorverkauf:
Tourismus Tel. 03821-2201  
Bernstein Museum Tel. 08321- 2931
Eintritt: Vvk 17€ / Abk 20€

Die immer populäre irische Sängerin/Harfenistin Hilary O'Neill kommt wieder mit einer neuen Show. Mit Charme und Humour spricht sie die Liebhaber traditioneller irischer Musik sowie die Geniesser klassischer Musik gleichermassen an. Hilary singt in englisch und gallisch und erzählt die begleitenden Geschichten und Gedichte auf deutsch.

Mit Harfe, Gesang und Geschichten lädt Hilary ihr Publikum zu einer aussergewöhnlichen musikalischen Reise in das Land der Feen, Kobolde, Zwerge, Riesen und jahrhunderte alten Legenden ein. Mal fröhlich, mal melancholisch. Ihre Lieder sprechen von neuer und vergangener Liebe, vom Verlassen der geliebten Heimat und dem Wunsch, eines Tages dorthin zurückzukehren. Frecher Witz und lustige Geschichten von gestern und heute sowie einmalige Schlummerlieder runden das Programm ab. Hilary's glassklarer und ausdrucksvoller Mezzosopran sowie ihr einzigartiger Humor läßt  diese reiche keltische Kultur zu neuem Leben erwachen.

Die alten Weisen werden mit Hilary's reichhaltigem und gleichzeitig fein nuanciertem Ausdruck bereichert und dieses Konzert verspricht zu einem einzigartigen Erlebnis zu werden, das einem die Gänsehaut über den Rücken laufen läßt. Ihre Musik überschreitet jede Sprachbarriere und spricht das Herz und die Sinne an.

Ihr Publikum sowie die Presse haben Hilary's Konzerte in ihr Herz geschlossen und sind voll des Lobes. Egal ob sie in einem ehrwürdigen Schloss, einer jahrhunderte alten Kirche oder einem Theater auftritt, sie zieht ihr Publikum in den Bann und kreiert eine Atmosphäre von innerer Wärme und Wohlgefühl. 

Neues Licht für unsere Ausstellungen

Einsparung von Energie und CO²

Die Umstellung der Museumsbeleuchtung auf moderne LED-Technik wurde gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit und aus  Mitteln der Europäischen Union.

 

Kleine Sonderausstellung

Die Heinrich Rasche Orgel in der Ribnitzer Klosterkirche wird restauriert!

Wir haben die Zusage - unsere Orgel bekommt Zuwendungen aus den LEADER - Mitteln des Landkreises Nordvorpommern - Rügen! Das wertvolle Instrument ist gerettet!

Die Firma Jehmlich Orgelbau aus Dresden wird die Restaurierung übernehmen. Das Orgelwerk wird im Juli ausgebaut werden und in Dresden wieder instand gesetzt. Wir freuen uns auf eine Wiedereinweihung des Instruments im Juli/ August 2020.

 

Sie möchten keine Veranstaltung verpassen und regelmäßig informiert werden?

Abonnieren Sie bitte unseren Newsletter! Sie finden ihn unter: über uns

Der Stadt- und Land-Bote - Eine Blütenlese aus dem ersten Jahrgang 1849

letzte Exemplare noch erhältlich für 3 Euro im Dt. Bernsteinmuseum!